Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Deutsches Filmmuseum
Di, 31. Mai 2022 —— 18:00

Die große Liebe

Deutschland 1942. R: Rolf Hansen.
D: Zarah Leander, Viktor Staal, Paul Hörbiger, Grethe Weiser.
99 Min. DCP


DIE GROSSE LIEBE gilt allgemein als der größte kommerzielle Erfolg des deutschen Films während der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Die Handlungskonstellation von WUNSCHKONZERT wieder aufnehmend, geht es um die Liebe zwischen einem Piloten der Luftwaffe und einer Revuesängerin, wobei der Krieg ihre Beziehung ständig unterbricht. Wenn auch in großen Teilen ein Revuefilm, zeichnet DIE GROSSE LIEBE gleichwohl ein erstaunlich realistisches Bild der Kriegsverhältnisse, jedenfalls gemessen am Umfeld der weitgehend eskapistischen NS-Spielfilmproduktion.

In Kooperation mit der Hessischen Landeszentrale für
Politische Bildung

Tickets über: Kino des DFF - Die große Liebe

Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
01
 
02
 
03
 
04
 
05
 
06
 
07
 
08
 
09
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31