Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Frankfurt und der NS - Veranstaltung - Historisches Museum Frankfurt
Historisches Museum Frankfurt
Fr, 13. Mai 2022 —— 18:00

Lesung - Imgard Keun:
Nach Mitternacht

Der im Exil verfasste Roman spielt am 16. und 17. März 1936 rund um den Opernplatz in Frankfurt und schildert 48 Stunden im nationalsozialistischen Deutschland. Eine Lesung inmitten der Ausstellung „Eine Stadt macht mit“ eröffnet Blicke auf das Frankfurt der NS-Zeit. Mit Schauspielerin Alice von Lindenau und Gebärdendolmetscherin Yvonne Barilaro.

Eintrittspreis: 10 € / ermäßigt 5 € zzgl. 3 €
Ort: HMF, Leopold-Sonnemann-Saal,
Ausstellung „Eine Stadt macht mit“

Ticket – Kauf und Reservierung:  
Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung
Mo – Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Tel. +49 69 212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
01
 
02
 
03
 
04
 
05
 
06
 
07
 
08
 
09
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30